Donnerstag, 10. Februar 2011

Indianisches Sprichwort

Ein Indianisches Sprichwort sagt:
Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat.
Glaube nichts, weil alle es glauben.
Glaube nichts, weil es geschrieben steht.
Glaube nichts, weil es als heilig gilt.
Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt.
Glaube nur das, was Du selbst als wahr erkannt hast.
Geh aufrecht wie die Bäume.
Lebe Dein Leben so stark wie die Berge.
Sei sanft wie der Frühlingswind.
Bewahre die Wärme der Sonne im Herzen
und der Große Geist wird immer mit Dir sein.
aus: DER RUF NACH WAHRHEIT Indianisches Sprichwort
conny
Tue, 01 Feb 2011 15:00:00 GMT
Ein so schöner Text, der in einfachen Worten all das sagt, was wesentlich ist in einem Leben, in dem die Lüge sich dauernd als Wahrheit verkleidet, sei des in den Medien, der Werbung, der Politik oder den kleinen Lügen in den gesellschaftlichen Mikrokosmen – und vor allem den Lugen, die man sich selbst antut.